Schnellhilfe gegen Kopfschmerzen

Kopfschmerzen

erstellt am: 06.07.2018 | von: Vera | Kategorie(n): Gesundheit, Ratgeber

Gesundheit

Kopfschmerzen

Schnellhilfe gegen Kopfschmerzen

Von: Vera Kleinken

Wenn ihr auch öfters unter Kopfschmerzen leidet, dann wisst ihr wie nervig, anstrengend und beeinträchtigend das ist. Es gibt aber verschiedene Methoden, die im besten Falle die Kopfschmerzen mindern. Zudem haben wir allgemeine Tipps für euch, wie ihr Kopfschmerzen vorbeugen könnt.

Woher kommen die Schmerzen?

Kopfschmerzen VerspannungenZuallererst solltet ihr herausfinden, woher eure Kopfschmerzen kommen und wo genau der Schmerz sitzt. Hinter der Stirn, den Schläfen, den Augen? Oder strahlt der Schmerz vom Nacken in den Kopf aus? Kopfschmerzen können sehr viele unterschiedliche Ursachen haben und somit kann es schon mal schwierig sein, den Schmerz zu lokalisieren. Ihr solltet euch aber klar machen, dass die meisten Kopfschmerzen keine ernsten Ursachen haben, sondern logische Ursachen haben. (Solltet ihr aber unter Kopfschmerzen leiden, die euch bisher unbekannt waren, oder einen plötzlichen, extrem starken Kopfschmerz verspüren, sucht sofort einen Arzt auf!)

So können Kopfschmerzen aufkommen, wenn ihr gestresst oder verspannt seid, ihr nicht genug geschlafen habt, der Körper Bewegung braucht oder ihr eure Augen lange angestrengt habt. (Wie es bei Bürojobs ja leider häufig der Fall ist.)

Selbsthilfe

Egal woher eure Kopfschmerzen kommen, oberste Regel ist es so viel wie möglich zu trinken - und zwar Wasser. Oft kommen Kopfschmerzen nämlich durch Dehydrierung auf. Wenn ihr zu Hause seid, könnt ihr auch einen kalten Waschlappen auf die Stirn packen oder ein heißes Bad nehmen.

Nickerchen bei KopfschmerzenUm eine schnelle Entlastung zu erreichen, könnt ihr mehrere Dinge versuchen. Wenn ihr gestresst seid und eure Augen angestrengt sind, kann es reichen, die Augen für einige Minuten zu schließen. Im besten Fall legt ihr euch 20 Minuten hin und versucht an nichts zu denken und euch richtig zu entspannen.

Wenn die Schmerzen vom Rücken und Nacken ausstrahlen, dann kommen die Schmerzen von eurer Verspannung. Geht also spazieren und macht Nackenübungen, um die Muskeln zu dehnen. Das könnt ihr auch am Schreibtisch machen: Rollt den Kopf von rechts über die Brust nach links, und wieder zurück. (Nicht über den Rücken rollen, das ist nicht gut für die Halswirbel). Wenn ihr etwas mehr Zeit habt, dann macht weitere Yogaübungen, die den Nacken, den Rücken und die Schultern entspannen. Außerdem könnt ihr eure/n Liebste/n fragen, ob er/sie euren Nacken massiert. Wenn ihr alleine seid, dann gebt doch eurem Nacken oder euren Schläfen selbst eine kleine Massage!

Espresso bei KopfschmerzenKaffee kann auch helfen, Kopfschmerzen loszuwerden, denn durch den Kaffee wird die Durchblutung des Gehirns angeregt. Trinkt also am besten einen Espresso mit einem Schuss Zitrone (es schmeckt so, wie es sich anhört, also schnell runter damit). Besonders wenn ihr nicht viel Kaffee trinkt, sollte euch so ein Espresso helfen.

Nur wenn die Schmerzen richtig stark sind, solltet ihr nach Schmerztabletten greifen. Denn wenn ihr zu oft Tabletten nehmt, lindert das eure Schmerzempfindlichkeit. Das führt dazu, dass das Nervensystem im Gehirn auf Schmerzen auf Dauer immer schneller und gereizter reagiert.

Vorbeugen

Frau trinkt Wasser mit Yogamatte

Damit Kopfschmerzen gar nicht erst aufkommen, könnt ihr einige Dinge versuchen. Wie schon erwähnt, trinkt genug! Zwei Liter Wasser am Tag sollten es sein. Außerdem solltet ihr gesund essen und vor allem Vollkorn-Kohlenhydrate, denn die geben euch Energie. Schlaft genug und versucht Stressfaktoren in eurem Leben zu eliminieren. Macht genug Sport und achtet beim Sitzen auf eine richtige Haltung. Wenn ihr unter Verspannungen leidet, dann könnte auch eine professionelle, regelmäßige Massage und Akupunktur Linderung schaffen.

Habt ihr noch mehr Tipps, was man gegen Kopfschmerzen tun kann? 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*

Bildnachweis: iStock.com/Milkos | iStock.com/Sasha_Suzi | iStock.com/Wavebreakmedia | iStock.com/Probuxtor | iStock.com/Wavebreakmedia