Das sind die Tapeten-Trends für 2019!

Pastell Möbel Dschungel

erstellt am: 17.02.2019 | von: Leoni | Kategorie(n): Freizeit, Möbel & Einrichtung

Pastell Möbel Dschungel

Das sind die Tapeten-Trends für 2019!

Von: Leoni Schmidt

Viele von uns brauchen regelmäßig Veränderungen. Unser eigenes Zuhause bietet hierfür gute Möglichkeiten – besonders dann, wenn wir uns an der vorhandenen Einrichtung satt gesehen haben.
Wenn ihr euch nicht gleich ein komplett neues Mobiliar zulegen wollt, nehmt doch einmal eure Wände genauer in Augenschein. Denn auch 2019 sind Tapeten wieder voll im Trend und beeindrucken mit vielen neuen und außergewöhnlichen Mustern. Da ist auch bestimmt etwas Schönes für euch dabei!

Vintage Tapeten mit großen Blumen

Tapete mit Blumen/ RosenMit zarten Farben und tollen Motiven verzaubern Tapeten mit großen Blumen-Mustern. Besonders in der sanften Kombination von rosa, weißen und grünen Tönen, verleiht ihr euren Räumen eine besonders feminine Note. Aber auch in anderen Farben und mit filigranen Akzenten, sind die floralen Motive ein echter Hingucker und strahlen einfach Entspannung und Harmonie aus.
Besonders zu pastellfarbigen Möbeln und Dekorationen passt diese Tapete perfekt. Um das Gesamtbild zu vervollständigen reichen schon ein paar kleine Akzente, wie rosa oder hellblaue Kissen oder ein paar Kerzen die den Farben der Tapete entsprechen.

Dschungel für zuhause

Dschungel Tapete PalmenSchon seit 2017 ein beliebtes Muster, finden sich auch dieses Jahr wieder die grünen Pflanzen des Dschungels auf heimischen Tapeten wieder. Und das ist gut nachvollziehbar, denn die Palmen-, Monstera- oder Bananenblätter bringen einen Hauch von Natur in die eigenen vier Wände. Und das, ohne zu aufdringlich zu wirken.
Der primäre Farbton ist hier natürlich grün, versehen mit einigen gelben und bräunlichen Akzenten. Kombinieren lässt sich diese Tapete theoretisch mit allen Möbeln. Besonders gut harmoniert sie aber mit Holzmöbeln, da zu dem tropischen Stil passen. Auch Rattanmöbel passen super.

Sanfter Farbverlauf

Farbverlauf AquarellFür wen große Motive nichts sind, der kann sich vielleicht für eine Tapete mit einem sanften Farbverlauf begeistern. Diese erinnern sehr an den skandinavischen Wohnstil und bringen einen schönen, unaufdringlichen Farbakzent an die Wand. Besonders gut eignen sich Blau- oder Grüntöne, die vom Boden bis zur Decke langsam in ein Weiß verlaufen. Ideal ergänzen helle Möbel die Farbgebung des Raumes.

Marmor-/ Steinoptik in Form einer Tapete

Marmor TapeteKlingt vielleicht beim ersten Hören nicht so verlockend, aber Tapeten mit Stein- und vor allem Marmor-Muster, sind dieses Jahr total in Mode. Wenn ihr dies erstmal vor euch seht, versteht ihr mit Sicherheit warum. Denn diese schlichte Optik lässt eure Räume gleich viel edler und moderner wirken.
Achtet bei diesem Muster auf eine gute Kombination mit eurer Einrichtung – denn die hingegen, sollte nicht zu schlicht sein. Setzt mit einzelnen Möbeln oder Dekorationen kleine Farbakzente, wie beispielsweise mit einem roten Sofa oder einem grünen Sessel. Für Fans des Minimalismus, dürfte diese Tapete ein interessanter neuer Trend sein.

Tierisches Allerlei

Tapete goldene FischeHabt ihr Haustiere? Wenn ja, werden sie dieses Jahr ein wenig Konkurrenz bekommen. Zumindest in Form von Mustern an der Wand. Wie wäre es zum Beispiel mit ein paar Fischen? Oder Eulen? Oder doch lieber Schmetterlingen? Das klingt vielleicht ein bisschen verrückt, doch mit der richtigen Kombination, können diese Muster eurem Raum einige schöne Akzente verleihen.
Hier empfiehlt es sich, wenn ihr nicht alle Wände mit diesen Mustern beklebt, sondern lieber nur eine. Die anderen Wände sollten lieber einfarbig sein. Zu welchem Farbton ihr greift, kommt auch auf das tierische Motiv an. Allerdings gilt hier: weniger ist mehr. So kommen die Motive noch viel besser zur Geltung.

 

Was haltet ihr von Tapeten?

 

Wer ihr jetzt Lust bekommen habt, euer zuhause ein wenig umzugestalten, dann können euch folgende Produkte helfen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*

Bildnachweis: shutterstock.com/Photographee.eu | shutterstock.com/Bipsun | shuttestock.com/Patty Chan | shutterstock.com/Evgeniya Chertova | shutterstock.com/NataliaKo | shuttestock.com/Harshadkumar Patel