Ungewöhnliche Hobbies zum Ausprobieren

Ungewöhnliche Hobbies Origamilandschaft

erstellt am: 28.02.2019 | von: Leoni | Kategorie(n): Fundstücke, Hervorgehoben, Unterhaltung

Ungewöhnliche Hobbies Origamilandschaft

Ungewöhnliche Hobbies zum Ausprobieren

Von: Sarah Schulte

Seid Ihr auf der Suche nach einem neuen Hobby der etwas anderen Art? Wir haben uns für Euch etwas umgeschaut und ein paar der ungewöhnlichsten Hobbies mit hohem Spaßfaktor rausgesucht. Viel Spaß beim Ausprobieren!

Seife schnitzen

Ungewöhnliche Hobbies Seife schnitzenAuch, wenn Schnitzen viel Geduld und Fingerspitzengefühl verlangt, so lohnt es sich allemal! Besonders das Schnitzen von Seife ist ideal für Geschenkideen oder die Dekoration des eigenen Badezimmers. Hierzu braucht Ihr ein weiches Stück Seife (je härter, desto schwieriger), ein Messer, ein Zahnstocher oder Holzstäbchen für Details sowie eine Zeitung als schützende Unterlage. Was Ihr schnitzt, ist ganz Eurer Fantasie überlassen. Fangt grob an und kümmert Euch erst am Ende um die Details. Unebene Stellen könnt Ihr mit nassen Fingern vorsichtig ausgleichen.

Origami

Ungewöhnliche Hobbies Origami VogelOrigami kommt aus Japan und bedeutet soviel wie „Papier falten“. Für die besondere Faltkunst werden vor allem quadratische Papierstücke genutzt, welche Ihr in den meisten Bastelgeschäften bekommt. Online und in Fachbüchern gibt es zudem viele verschiedene Ideen und Anleitungen in unterschiedlichen Schwierigkeitgraden für außergewöhnliche Papierfiguren. Da Origami viel Konzentration verlangt, wirkt es oft wie eine Art beruhigende Meditation.

Teddy auf Reisen

Stop-Motion-Film Teddybär am StrandReisen an sich ist bereits eins der meist geliebten Hobbies, doch Ihr könnt noch einen Schritt weitergehen und Euren Abenteuern eine witzige Note verleihen. Hierfür kommt Euer liebstes Stofftier mit auf Reisen und wird von Euch in den schönsten Orten fotografisch festgehalten. Wieder zu Hause, könnt Ihr die Fotos in einem Album festhalten und mit Zeichnungen, Beschreibungen und Erinnerungsstücken wie Eintrittskarten dekorieren. Hierdurch werden gleich mehrere kreative Hobbies miteinander vereint!

Stop-Motion-Film

Ungewöhnliche Hobbies Stop-Motion-FilmIhr liebt Fotografie? Wie wäre es mit einem Stop-Motion-Film! Bei dieser Art von Film (vor allem aus Knetfilmen wie Wallace & Gromit bekannt) schießt Ihr hunderte einzelner Fotos und verändert nach jedem Bild eine Kleinigkeit im Bild, um so eine Bewegung zu simulieren. Wählt daher Lego- oder ähnliche Figuren, die besonders viel Bewegungsraum haben. Alternativ könnt Ihr natürlich auch Familie und Freunde fotografieren. Diese müssen allerdings für lange Zeit still halten können! Nachdem Ihr alle Fotos geschossen habt, könnt Ihr sie zum Beispiel in den kostenlosen Windows Movie Maker auf Eurem Computer importieren und die Anzeige-Zeit so niedrig setzen, dass beim Abspielen eine natürliche Geschwindigkeit entsteht. Viel Spaß beim Ausprobieren!

Ratgeber: Darum solltet Ihr jetzt Tagebuch führen

Kunstvolles Seifenschnitzen

Ein ausführlicher Grundkurs-Teil führt mit Hilfe von detaillierten Arbeitsfotos Schritt für Schritt in die Technik ein.
bei amazon.de

Origami

Buch mit Faltanleitungen, 50 Faltblättern und einem Falz-Plektron.
bei amazon.de

Trickfilmwerkstatt

So drehst du Animationsfilme mit Handy oder Digitalkamera
bei amazon.de

Grundkurs Digitales Video

Schritt für Schritt zum perfekten Film
bei amazon.de

Das große Strickmusterbuch

300 tolle Designs, die man einfach haben mußbei amazon

Lieblingspullover stricken

DAS Pullover-Strickbuch für Einsteiger!
bei amazon.de

Wollowbies – Häkelminis feiern Weihnachten

Die 26 niedlichen Kerlchen sind nun ganz auf Weihnachten eingestellt.
bei amazon.de

Unterhaltung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*

Bildnachweis:  iStock.com/thanaphiphat | iStock.com/ManniiChannel | iStock.com/FeelPic | iStock.com/75tiks | iStock.com/BrendanHunter