Orangenspargel aus dem Ofen

erstellt am: 01.06.2019 | von: Bruno Hentschel | Kategorie(n): Essen & Trinken, Rezepte

Orangenspargel

Orangenspargel aus dem Ofen

Von: Bruno Hentschel

Spargel und Orangen passen unglaublich gut zusammen. Und wenn Ihr das nicht glauben wollt, probiert es einfach aus. Wichtig dabei ist, dass Ihr Bio-Orangen benutzt! Der Rest erklärt sich von selbst: Spargel der nicht gekocht wird, gibt auch kein Aroma an das Kochwasser ab und wie stark das Orangenaroma wird, bestimmt Ihr selbst, indem Ihr mehr oder weniger Orange benutzt. Ich bin sehr gespannt, was Ihr zu diesem neuen Rezept sagt!

Zutaten für Orangenspargel:

Für zwei Personen:

  • 500 – 1.000 g Spargel (nicht zu dick)
  • 1 Bio-Orange
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 EL Brauner Zucker
  • Pfeffer und Salz aus der Mühle

Zubereitung

Zutaten für Orangenspargel 1.  Zunächst schaltet Ihr den Backofen ein und lasst ihn auf 200 Grad aufheizen während Ihr den Spargel schält und die Enden kappt. Die Orange wascht Ihr gründlich ab und schneidet die eine Hälfte davon in Scheiben, die Ihr wiederum halbiert. Die andere Hälfte presst Ihr aus und stellt den frisch gepressten Saft für später bereit.

Zutaten für Orangenspargel2.Die Spargelstangen legt Ihr in eine feuerfeste Ofenform und würzt sie mit Zucker, Salz und etwas frisch gemahlenem schwarzen Pfeffer. Gebt den Saft einer halben Orange und das Olivenöl darüber und wendet die Spargelstangen mehrmals in den Zutaten. Die Ofenform bedeckt Ihr mit Alufolie und stecht diese einige Male mit einem Messer ein.

3. Jetzt stellt Ihr die Form mit dem Spargel in den vorgeheizten Backofen auf den Grillrost und lasst ihn zunächst bei 200 Grad 30 Minuten garen. Danach reduziert Ihr die Temperatur auf 180 Grad und lasst ihn weitere 10 Minuten garen.

Tipp: Wenn Ihr den Spargel butterweich haben möchtet (macht eine Bissprobe) lasst Ihr ihn 10 weitere Minuten im heißen Backofen ruhen.

Fertiger Spargel mit Orangen 4.  Am Ende der Garzeit nehmt Ihr den Spargel aus dem Backofen und richtet ihn auf vorgewärmte Teller an. Hierzu träufelt ihr den Saft aus Spargelwasser, Orangensaft und Olivenöl vom Boden der Auflaufform darüber und dekoriert mit den heißen Orangenscheiben und gehobeltem oder geraspeltem Parmesan.

Tipp: Besonders gut passen zum Orangenspargel gebratene Garnelen oder Jakobsmuscheln oder auf der Haut gebratene zarte Fischfilets.

Spargel-Schäler

Gemüse-Doppelschäler zum Schälen von länglichem Gemüse wie Spargel, Möhren, Zucchini, Aubergine oder Gurken, Geeignet für Rechts- und Linkshänder mit kleinen oder mittelgroßen Händen
bei amazon.de


Auflaufform rechteckig

Backofenfest bis 300°C, absolut kratz- und schnittfest, spülmaschinenfest, kühlschrank- und mikrowellengeeignet
bei amazon

Geschirrset für 4 Personen 12-teilig

UND WAS IST DABEI? | Das Geschirr Set beinhaltet 4 Speiseteller, 4 Suppen- bzw. tiefe Teller und 4 Dessertteller. Genau richtig für ein besonderes Serviergeschirr, das auch gerne als Zweitgeschirr bei Ihnen einzieht
bei amazon


Kombiservice 'Markant' 30 teilig aus Porzellan

EIN SET FÜR IMMER | Ob zum Frühstück, Mittagessen, Kaffee und Kuchen oder für das perfekte Dinner - dieses Kombiservice lässt Sie nie im Stich und ist ein hervorragend aufeinander abgestimmtes Geschirset
bei amazon

Besteckset 60-teilig, nickelfrei, rostfrei

Egal ob für den Alltagsgebrauch oder als Ersatzbesteck für Feiern, Geburtstage oder andere Anlässe – das 60-teilige Besteck Set überzeugt durch makellose Verarbeitung und erstklassige Qualität bei amazon

Auch interessant

Empfohlene Produkte

kein Preis hinterlegt

kein Preis hinterlegt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*

Bildnachweis: Bruno Hentschel