Wiesn – Rund ums Oktoberfest

oktober fest

erstellt am: 31.08.2019 | von: Leoni | Kategorie(n): Freizeit, Reisen

oktober fest

Wiesn – Rund ums Oktoberfest

Von: Sarah Schulte

Ab auf die Wiesn! Am 21. September, beginnt wieder das Münchener Oktoberfest, das es mittlerweile seit über 200 Jahren gibt! Wie entstand die bayerische Festivität eigentlich und was gibt es alles zu sehen?

Entstehungsgeschichte

Oktoberfest Bavaria StatueDas allererste Oktoberfest fand am 17. Oktober 1810 statt, anlässlich der Hochzeit von König Ludwig I. und Prinzessin Therese von Sachsen-Hildburghausen. Durch sie erhielt die Theresienwiese, auf der auch heute noch das Oktoberfest gehalten wird, ihren Namen. Allerdings war die Festivität damals noch ein Pferderennen. Im Jahr darauf beschloss der Landwirtschaftliche Verein in Bayern, die Feier zu einem jährlichen Event zu machen. So kamen mit der Zeit immer mehr Karussells und verschiedene Attraktionen hinzu. Zuerst waren die Wiesn vor allem ein privat finanziertes Event. Schon bald erkannte die Stadt München allerdings die Beliebtheit des Fests und übernahm ab 1819 die Kosten. 1850 wurde dann die ikonische Statue der Bavaria enthüllt. Zum Ende des 19. Jahrhunderts hin nahm das Oktoberfest immer mehr die Jahrmarkt-Form an, die wir heute kennen – mit Brauerrei-Zelten, Buden, Schaustellern und aufregenden Fahrgeschäften. Mittlerweile ist das Oktoberfest das größte seiner Art und zieht im Jahr circa 6 Millionen Besucher in die bayerische Hauptstadt.

Da gibt es zu sehen

Oktoberfest Tanzendes Paar in TrachtDas moderne Oktoberfest steckt voll spannender Events und Aktivitäten. Zum Beispiel wird der musikalisch untermalte Einzug der Wiesnwirte und Brauereien vom Münchner Kindl sowie vom Oberbürgermeister angeführt. Ihnen folgen Festwagen der Brauereien und Wirte. Der berühmte Ruf O'zapft is! („Es ist angezapft!“) hat seinen Auftritt beim Fassanstich, wenn um 12:00 der Oberbürgermeister das erste Bierfass ansticht. Der Trachten- und Schützenzug wiederum ist ein weiterer Höhepunkt der Wiesn. Bis zu 8.000 Teilnehmer ziehen hier mit musikalischer Untermalung durch Musikkapellen in ihren Trachten zur Festwiese. Zudem locken riesige Festzelte mit frisch gezapftem Bier in Maßkrügen und spaßiger Musik – den Wiesn-Hits. Außerhalb der festlichen Zelte lassen bis zu 200 Schausteller (davon circa 80 Fahrgeschäfte) definitiv keine Langeweile aufkommen!

Save

Save

Stehkragen Midi Dirndl

Passend dazu gibt es die üppig bestickte Spitzen Dirndlschürze in einem zarten rosé Ton.
bei amazon.de

Dirndl Designerdirndl midi 67 cm

Materialien: Schürze: 55 % Baumwolle, 45 % Polyester, Kleid: 70 % Polyester, 30 % Baumwolle
bei amazon.de

Midi Dirndl aus Exklusiver Kollektion

inkl. Spitzenschürze
bei amazon.de

Trachten Set 5 Teilig

Hose: Obermaterial aus 100% Rindveloursleder, Innenfutter aus 100% Polyester und Polyestergewebe. Schuhe: 100% Rindveloursleder mit Gummisohle.
bei amazon.de

Herren Set

Trachten Lederhose hellbaun kurz mit Trägern + Trachtenhemd
bei amazon.de

Reisen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*

Bildnachweis:  iStock.com/golero | iStock.com/GoodLifeStudio | iStock.com/sebastian-julian