Trendfarbe 2018: Ultra Violet

erstellt am: 27.02.2018 | von: Fabienne Glatow | Kategorie(n): Hervorgehoben, Mode, Trends der Saison

Trends der Saison


Trendfarbe 2018: Ultra Violet

Von: Fabienne Glatow

2018 wird es bunt - und zwar rund um die Farbe Lila. Denn das Pantone Color Institute in Amerika kürte den Ton "Ultra Violet" zum diesjährigen Gewinner. Damit löst es die Farbe "Greenery", ein sattes Grasgrün aus dem vorherigen Jahr ab. Jetzt liegt es an der Mode- und Möbelindustrie mit dem neuen Trend zu gehen.

Was macht die Farbe aus?

Die Farbe soll uns etwas geheimnisvolles, etwas mystisches symbolisieren. Es wird eine Parallele zum Kosmos gezogen, welcher mit seinen verschiedenen blau und lila Tönen für uns nach wie vor eine Faszination bleibt. Auch das fortschrittliche Denken in der Zukunft, Originalität und Einfallsreichtum sind Teil des Konzepts. Anders als die zarten Töne wie Lavendel oder Flieder ist das Ultra Violet eine eher sattes und viel dunkleres Lila. Trotzdem ist es eine sehr natürliche Farbe und in der Naturwelt sehr beliebt.

Die Kombination von blau und rot hat außerdem in unserem hektischen Alltag eine sehr beruhigende Wirkung auf uns, weshalb in der Meditation schon seit längerem mit violetten Farben gearbeitet wird.

Die Modewelt ist bereit

Natürlich muss nicht jedes Kleidungsstück im Kleiderschrank ausgetauscht oder lila gefärbt werden. Wir Verbraucher entscheiden ja immer noch selber darüber, was uns gefällt und was wir tragen wollen. Aber durch die jährliche Trendfarbe bringt das Institut ein wenig neuen Wind auf den Markt und sorgt für kreative Ideen, die jeder für sich umsetzen kann, wenn er es denn möchte.

Lila ist zwar eine etwas gewagtere Farbe, steht aber vielen Frauen und Männern, wenn sie sich trauen. Der Vorteil: Es ist nahezu mit jeder anderen Farbe kompatibel und kann für jeden Look verwendet werden. Egal ob als Kleidungsstück, Accessoire, Brille oder Schmuck - aufgrund der Vielseitigkeit ist für jeden eine passende Kombination dabei.

Akzente setzen

Doch nicht nur in der Modewelt macht sich Ultra Violet jetzt breit. Auch viele Innendesigner und Möbelhäuser passen ihre Stücke an. Der Ton hat nämlich seine warmen und kalten Nuancen und kann so den Raum maßgeblich beeinflussen. Gerade Dekoartikel in der Trendfarbe passen wunderbar zu modernen Einrichtungsstilen. Als Teelichter, Kissen oder Untersetzer verleiht es dem Raum aussagekräftige Akzente und steigert die Wahrnehmung. Gerade für die anstehenden Ostertage kann hier in die Lila-Farbpalette gegriffen werden.

Tipp: Auch lila Blumen aus der Natur lassen sich ideal als Deko verwenden und sind im Frühling ein echter Hingucker!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*

Bildnachweis: istock.com/Dash_med | istock.com/WichitS | istock.com/sololos