Bunte Deko Ideen für Karneval

Menschen auf Party

erstellt am: 06.02.2018 | von: Fabienne Glatow | Kategorie(n): Freizeit, Hervorgehoben, Möbel & Einrichtung

Möbel & Einrichtung

Menschen auf Party

Bunte Deko Ideen für Karneval

Von: Fabienne Glatow

Luftschlangen, Lametta & Co. aufgepasst! Zum Einstimmen in die kommenden Karnevalstage gehört neben einem Kostüm natürlich auch die passende Deko. Wer sich also mit dem Clown, dem Cowgirl und dem Polizisten von nebenan zum Feiern trifft, der kann hier ein paar nützliche Ideen für die heimische Verzierung sammeln.

Die Klassiker

Konfetti gilt als allseits beliebter Deko-Artikel für jegliche Anlässe. Allerdings ist die Entsorgung am Tag danach mehr als mühselig und aufwendig. Die bunten Papierschnipsel kleben am Boden, unter Schuhen und noch nach Wochen findet man es in den hintersten Ecken wieder. Warum also nicht etwas davon in transparente Luftballons geben und aufpusten? Die einzelnen Partikel verteilen sich im gesamten Ballon und sind damit auch dekorativer als die handelsüblichen einfarbigen Ballons. Gut beleuchtet und mit Glitzer-Konfetti gefüllt, hübschen diese jeden Raum auf. Wer nur bei Ballons bleiben will, der kann mit ein paar einfachen Handgriffen eine schöne Blume aus diesen knoten (Klickt hier für eine genaue Anleitung).

Süße Deko zum Naschen

Cake PopsWer viel feiert, der hat auch viel Hunger! Und wenn dann die Deko auch noch essbar ist, sind alle Gäste glücklich. Die sogenannten "Cake-Pops" sind ein echter Hingucker. Kleine, runde Kuchenkugeln, die auf Spieße gesteckt den perfekten Snack für Zwischendurch geben. Egal ob Schoko oder Zitrone - mit bunter Glasur überzogen und ein paar farbenfrohen Streuseln, können die Cake-Pops dekorativ auf dem Tisch platziert werden.

Tipp: In einem verzierten Glas mit Schleife ähneln die Cake-Pops einem fröhlichen Blumenstrauß.

Wolkige Aussichten

Mit einer selbstgemachten Pom-Pom Girlande wird das geschmückte Zimmer zum Zuckerwatten-Himmel. Die meist aus Krepppapier hergestellten "Wolken" können an einer Kordel aufgefädelt und so überall aufgehangen werden. Dafür eignen sich besonders Pastell-Töne, aber auch die Kombination von mehreren Farben ist dabei möglich. Wer dafür nicht selbst zu Schere und Kleber greifen möchte, der kann auch fertige Modelle für ein paar Euro im Laden kaufen.

Das steht dir "h"ut

Party HüteKeine Party ohne den passenden Kopfschmuck! Aber gestaltet doch die Hüte individuell für eure Gäste - eine Feder hier, ein paar Steinchen da. Jeder Gast bekommt sein eigenes Modell. Und wenn die Hüte gerade mal nicht getragen werden, dann geben sie auch hingestellt eine tolle Deko ab.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*

Bildnachweis: istock.com/RuthBlack | istock.com/juliannafunk | istock.com/mediaphotos