Historisches, grünes Bremen

Bremen Skyline

erstellt am: 12.08.2018 | von: Vera | Kategorie(n): Freizeit, Reisen

Reisen

Bremen Skyline

Historisches, grünes Bremen

Von: Vera Kleinken

Bremen vereint maritimen, industriellen Flair, nebst einer zuckersüßen Altstadt und einem imposanten Rathaus. Ein Besuch lohnt sich allemal, denn auch die Umgebung der ehemaligen Hansestadt ist wunderschön.

Der Marktplatz

Bremen RolandBremen hat sich schon immer damit gerühmt eine Stadt der Unabhängigkeit zu sein. Ende des 10. Jahrhunderts erhielt die Stadt von Karl dem Großen das Marktprivileg - der Handel konnte beginnen. In solchen Orten, die der Stadtstatus zugesprochen wurde, wurde außerdem eine Statue gebaut - die Rolandsstatue. In Bremen steht sie seit 1404, ist ganz besonders berühmt und immer noch Stolz der Bremer Bürger, denn sie steht für Freiheit und Autonomie. Die riesige Statue steht genau vor dem 600 Jahre alten Rathaus, das im Stil der Weserrenaissance erbaut wurde. Ein imposantes Gebäude, dem von der UNESCO zu Recht der Weltkulturerbestatus verliehen wurde.

Der Schnoor

Bremen BöttcherstraßeDas wahrscheinlich schönste, und gleichzeitig älteste, Viertel der Stadt ist der sogenannte Schnorr - plattdeutsch für Schnur. Denn dort Reihen sich die süßen Fachwerkhäuser aneinander wie Perlen an einer Schnur. Individuelle Geschäfte und Cafés sind in den Häusern zu finden und die Gässchen sind zeitweise so eng, dass ihr die Häuser auf beiden Seiten mit euren ausgestreckten Armen anfassen könnt.

Unweit des Schnoorviertels findet ihr die Böttcherstraße (abgebildet): Das Zentrum des Kunsthandwerks in Bremen. In den 1920er Jahren kaufte der Kaffeekaufmann Ludwig Roselius die heruntergekommenen Häuser der Straße und renovierte sie in einem einheitlichen, imposanten Stil. So wurde eine tolle Verbindung vom Marktplatz zur Weser geschaffen, die heutzutage zum bummeln einlädt.

Die Schlachte

Bremer Schlachte"Die Schlachte" hört sich erstmal brutal an. Damit ist aber kein Schlachthaus gemeint, sondern die Promenade entlang der Weser. Gastronomisch lockt die Schlachte Touristen und Bürger gleichermaßen an. Im Sommer finden dort Trödelmärkte und im Winter ein zauberhafter Weihnachtsmarkt statt. Natürlich könnt ihr dort auch in eine der Bootstouren über die Weser einsteigen.

Die Überseestadt

Bremer ÜberseestadtAn der Weser entlang könnt ihr bis zur Überseestadt spazieren: das neueste Viertel Bremens. Dort war das ehemalige Hafenrevier ansässig. Heute ist das Viertel ein 300 Hektar großes Hafenrevitalisierungs-Projekt. Es entstehen immer neue Restaurants, Veranstaltungsräume, Museen, Wohnungen und Freizeitangebote. All das verbunden mit maritimen Flair der alten Hansestadt.

Die Bremer Stadtmusikanten

Bremer StadtmusikantenNichts wird wohl so sehr mit Bremen verbunden, wie das Märchen der Gebrüder Grimm, die Bremer Stadtmusikanten, die sich für ihren Lebensabend nach Bremen aufmachten. Natürlich findet ihr diverse Souvenirs mit den vier alten Tieren, aber auch die tolle Skulptur auf dem Marktplatz von Gerhard Marcks sowie ein Grabmahl für den Esel auf der Böttcherstraße. Ein Foto, bei dem ihr dem Esel mit beiden Händen über die Beine reibt, um einen Wunsch frei zu haben, ist ein Muss.

Die grüne Umgebung

Bremer UmgebungDie herrlich grüne Umgebung Bremens mit Mooren, Feldern und Seen eignet sich hervorragend für ausgiebige Radtouren. Ihr könnt auch die Weser entlang fahren, sogar bis hin zur Küste, nach Bremerhaven. Die Schwesterstadt Bremens hat sogar mehrere Häfen zu bieten sowie diverse spannende Museen, von denen die meisten die Schifffahrt thematisieren. Besonders zu empfehlen ist das Klimahaus 8° Ost, in dem ihr verschiedene Klimazonen erleben könnt, oder das Deutsche Auswandererhaus. Natürlich könnt ihr auch entspannt mit dem Auto oder Zug von Bremen nach Bremerhaven fahren.

 

Was muss sonst noch auf jeden Fall in Bremen besucht werden?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*

Bildnachweis: iStock.com/querbeet | iStock.com/RossHelen | iStock.com/querbeet | iStock.com/Meinzahn | iStock.com/querbeet | iStock.com/RossHelen | iStock.com/querbeet